Aktuelles

Frauenunion im Kreisverband trifft Anja Karliczek.

 

CDU Büren verfolgt Regionalkonferenz

Die CDU Büren verfolgte die Liveübertragung der 6. CDU-Regionalkonferenz in Düsseldorf in der Gaststätte "Zur Schanze". Die Mitglieder der CDU Büren konnten sich durch den Livestream einen eigenen Eindruck über die Kandidaten verschaffen. Bevor sich die drei Protagonisten den Fragen der 4000 anwesenden Mitglieder in der Messe Düsseldorf gestellt haben, nutzten Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn die Gelegenheit sich und ihre Vorstellungen in einer kurzen Rede zu präsentieren. Die vielen Fragen im Anschluss umfassten dabei eine Vielzahl von Themen, wie z.B. Soziales, Wirtschaft, Verteidigung und Integration. Damit es einen fairer Wettbewerb gab wurden die Redezeiten durch die Moderatorin der Konferenz Claudia von Brauchitsch genau festgehalten.

Gespannt blicken auch die Mitglieder der CDU Büren auf den Parteitag der CDU Deutschlands in der nächsten Woche. Hier treffen die Delegierte aus den verschiedenen Verbänden die endgültige Entscheidung über den oder die Nachfolger/in von Angela Merkel als Parteivorsitzende. Die Regionalkonferenz in Düsseldorf hat einmal mehr gezeigt, dass es gut ist, wieder mehr über Inhalte, Werte und Ziele der CDU zu sprechen, um gemeinsam Deutschland in die Zukunft zu bringen.

 

 

Regio

Auf dem Foto: Ministerpräsident Armin Laschet, der die Regionalkonferenz eröffnete, Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn.
Quelle Foto: Twitteraccount der CDU Deutschlands.

Ortsunionen

CDU Deutschland

Christlich Demokratische Union Deutschlands

CDU gratuliert Ursula von der Leyen

Tobias Koch Die CDU-Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer erklärt zur Wahl von Ursula von der Leyen als neuer Präsidentin der Europäischen Kommission: "Heute ist ein historischer Tag für unser Europa. Wir freuen uns sehr, dass die Abgeordneten des Europäischen Parlaments Ursula von der Leyen zur Präsidentin der Europäischen Kommission gewählt haben.

Ursula von der Leyen: Wir müssen kämpfen für Europa!

Tobias Koch Es war eine wichtige Rede für Ursula von der Leyen heute Morgen in Straßburg. Und es war eine wichtige Rede für Europa. Leidenschaftlich warb die Kandidatin für die Präsidentschaft der Europäischen Kommission bei den Abgeordneten um Vertrauen. Auf Französisch, Deutsch und Englisch präsentierte sie ihre Ideen für die Zukunft der Europäischen Union: „Heute ist auch dem Letzten klar, dass wir wieder kämpfen müssen, dass wir aufstehen müssen für Europa.“    

Herzlichen Glückwunsch Angela Merkel

Seit fast 14 Jahren bestimmt Angela Merkel als Bundeskanzlerin die Leitlinien der Politik, oft nicht nur in Deutschland. Über 18 Jahre hat sie die Geschicke der CDU erfolgreich gelenkt und geleitet. Heute wird unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel 65. Die CDU Deutschlands gratuliert.   Seit fast 14 Jahren bestimmt Angela Merkel als Bundeskanzlerin die Leitlinien der Politik, oft nicht nur in Deutschland. Über 18 Jahre hat sie die Geschicke der CDU erfolgreich gelenkt und geleitet. Heute wird unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel 65. Die CDU Deutschlands gratuliert.
zurück
weiter