Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Absolute Mehrheit verteidigt und Wähler hinzugewonnen. Die CDU Büren freut sich über das gute Wahlergebnis bei der Kommunalwahl und das große Vertrauen in der Bevölkerung.

Weiterlesen »

Nachruf

Die CDU Büren trauert um ihren Fraktionsvorsitzenden und Freund. Joachim Finke Wir sind zutiefst betroffen und sehr traurig über Deinen Tod und sind in Gedanken

Weiterlesen »

Speisekammer Büren öffnet wieder

CDU-Mitglieder unterstützen tatkräftig. Leider musste aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bereits vor vier Wochen das Angebot der Speisekammer in Büren eingestellt werden. Dem ehrenamtlich tätigen Speisekammer-Team

Weiterlesen »
Rede zur Verabschiedung des Haushalts 2020

Rede zum Haushalt 2020

Die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Joachim Finke im Rat der Stadt Büren am 06.02.2020. Wie in jedem Jahr hören wir inhaltlich ganz unterschiedliche Gedanken der im

Weiterlesen »
CDU Deutschland

Paul Ziemiak: Cell Broadcast 
 zur Warnung etablieren

Der bundesweite Warntag war vor allem eines: leise. Sirenen heulten nicht, Apps wie Kat-Warn oder NINA zeigten keine (oder nur verspätet) Meldung an, weitere Warnsysteme versagten. Doch war der Warntag deshalb ein totaler Flop? Nein, denn aus den Erfahrungen können neue Erkenntnisse erlangt und andere Lösungen gefunden werden. CDU-Generalsekretär Paul Ziemia

Angela Merkel: Öffentlicher 
 Gesundheitsdienst zentral bei 
 Pandemie-Bekämpfung

Vier Milliarden Euro, um langfristig den Gesundheitsdienst zu stärken, unter anderem mit 5.000 neuen Stellen und dem Ausbau digitaler Lösungen. Die Bundesregierung hat bereits vieles auf den Weg gebracht. Nun geht es Bundeskanzlerin Merkel darum, weitere Verbesserungen zu erreichen. Dazu hat sie in einer großen Videokonferenz mit Mitarbeitern und Chefs von G

Klare Worte an die russische 
 Regierung

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny wurde mit einem chemischen Kampfstoff der Gruppe Nowitchok vergiftet. Zugang zu diesem Nervengift haben die russischen Streitkräfte und Spezialkräfte. Dieses Attentat reiht sich ein in eine Folge vergleichbarer Attentate auf Kritiker der Regierung in Russland. Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie die Bundesver